Mango Sapphire kann ein zutiefst entspannender, aber auch erhebender Rausch sein. Sobald die Session vorbei ist, entspannt sich der Körper und löst die durch Überbeanspruchung oder Stress aufgebaute Spannung. Die Benutzer bemerken, dass der Rausch nicht zu stark ist, aber stärker als ein Erdbeerhusten.

Jetzt, wo der Körper in Genuss versunken ist, ist es Zeit für den Geist, sich mit den lustigen Dingen zu beschäftigen. Mango Sapphire ist weit davon entfernt, eine aufgeladene mentale Erfahrung zu sein, aber es bietet ein angenehmes zerebrales High. Die Sinne werden schärfer, ebenso wie der Fokus und die geistige Klarheit. Dies kann ein hervorragender Zeitpunkt sein, um sich mit Hobbys oder Aktivitäten zu beschäftigen, die eine mittlere bis lange Spanne erfordern.

Was Mango Sapphire noch spezieller macht, ist seine praktische Verwendung für seine muskelentspannenden Eigenschaften. Muskelkrämpfe hören auf zu krampfen und lindern Krämpfe und andere schmerzhafte Symptome von PMS.

Und nicht zuletzt erzeugt diese Sorte ein Knirschen wie keine andere. Für manche wird das ein bisschen viel sein. Diejenigen, die mit Appetitlosigkeit zu kämpfen haben, wie z.B. Chemotherapie- und Anorexie-Patienten, werden bei dieser Funktion große Entschlossenheit finden.

Mango Sapphire ist unkompliziert für die Augen und noch einfacher für die Lunge. Ein Stamm mit einem leichten, aber die belebende geistige Summen und mittlere Körper Stein kommen nicht um zu oft, bestätigen, um ihre drücken, solange der Vorrat reicht.

Bis zu 42-44% THC

Geschmäcker: Fruchtig, Säuerlich, Scharf

Wirkungen: Glücklich, Entspannt, Euphorisch, Aufgeputscht, Kreativ.

Medizinischer Nutzen: Stress, Depression, Schmerzen, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit.

Category:
Description

Mango Sapphire ist ein Nachkomme von Bubba’s Gift, OG Kush und Afghani-Sorten. Man würde sie niemals an ihrem Geschmack erkennen. Auf den ersten Blick erinnert sie an einen OG Kush-Nachkommen. Das Brechen der Knospe malt ein besonderes Bild. Eine erfrischende Welle von tropischen Zitrusfrüchten ist am auffälligsten, als würde man in eine Ananas schneiden. Gepaart mit dem tropischen Geschmack ist ein erdiges Parfüm, mit einem kleinen Hauch von Sauerkeit. Wenn Sie verstehen wollen, wie Hawaii geschmeckt hat, dann kaufen Sie dies mit Tetrahydrocannabinol.

Mango Sapphire wurde von der Humboldt Seed Organization gezüchtet und ist eine komplexe Indica-dominante Kreuzung mit Bubba’s Gift, OG Kush und Afghani-Genetik. Die dichten grünen Knospen bilden einen schönen Kontrast zu den weißen Trichomen und orangefarbenen Stempeln. Mango Sapphire ist köstlich fruchtig in Aroma und Geschmack, mit Noten von exotischen Früchten wie Kokosnuss, Mango und Zitrusfrüchten.

Zu sagen, dass Mango Sapphire ein schwerer Brocken ist, könnte eine Untertreibung sein. Die Sorte enthält einen enormen THC-Gehalt von bis zu 23%. Die schiere Menge an psychoaktiven Cannabinoiden in ihren Knospen macht Mango Sapphire zu einem potenten Gras, selbst für erfahrene Kiffer. Die genetische Zusammensetzung aus 85% Indica und 15% Sativa sorgt für einen sehr entspannenden, stoned machenden und beruhigenden körperlichen Rausch, der perfekt für entspannte Abende und vor dem Schlafengehen ist.

Mango Sapphire ist das Kind der Elternsorten Bubba’s Gift und OG Kush x Afghan. Sie bietet herrlich süße und fruchtige Aromen.

Die Pflanzen können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich erfolgreich angebaut werden. Wenn sie jedoch im Freien angebaut werden, können die Pflanzen zu beeindruckenden Höhen von über 3 m explodieren!

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Mango Sapphire”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert